Symposium

Häfen. Knotenpunkte der Globalisierung. Geschichte, Perspektiven, Musealisierung

Mittwoch, 17. Oktober bis Freitag, 19. Oktober 2018, im Museum für Hamburgische Geschichte

» Mehr

Internationales Symposium 2018

Das Leitobjekt PEKING

Strategien für die Zukunft des Deutschen Hafenmuseums

Mittwoch - Freitag, 13. - 15. Juni 2018 im Museum für Hamburgische Geschichte

» Mehr

Call for Paper

Häfen. Knotenpunkte der Globalisierung
Geschichte, Perspektiven, Musealisierung

Vorschlag für eine ICMM Regional Konferenz 17. bis 19. Oktober 2018 in Hamburg

» Mehr

PEKING in heimischen Gewässern

Historische Viermastbark wurde zur Restaurierung in die Peters Werft nach Wewelsfleth geschleppt

Nach der 11-tägigen Überfahrt aus New York verließ die Peking das Dockschiff COMBI DOCK III des Schwergutbefrachters Combi Lift in Brunsbüttel und wurde in die Werft überführt.

» Mehr

Peking

Die Viermastbark Peking kommt nach Hamburg!

» Mehr

Die Welt spielt Hafen

Eine Installation auf der Plaza der Elbphilharmonie

Im Rahmen des Festivals „Theater der Welt“, das von 25. Mai bis 11. Juni 2017 in Hamburg stattfand und den Hafen als „Ausgangspunkt und Denkfigur begreift“, fand eine erste ausstellerische Intervention zum Deutschen Hafenmuseum statt. Mit ihr sollte eine Verbindung zwischen (Theater-)Spiel und Hafen, zwischen Hamburgerinnen und Hamburgern zu „ihrem“ neuen Hafenmuseum geschaffen werden.

» Mehr

Internationales Symposium 2016

Strategien für die Zukunft des neuen Deutschen Hafenmuseums

» Mehr